Vergleichen Sie die Zusammensetzung von Kit Kats aus den Jahren 1995 und 2017. Die Unterschiede sind riesig und die Verbraucher sind zutiefst enttäuscht!

Die Schweizer Gesellschaft Nestlé AG ist die größte Nahrungsmittelfirma der Welt.

Das Unternehmen wurde 1866 vom deutschen Apotheker Henri Nestlé gegründet, entwickelte sich seither und übernahm viele Lebensmittelunternehmen. Nestlé ist bekannt für die Herstellung von Milchpulver, Baby-Shampoo und Conditionern sowie viele andere Produkte, darunter: Süßigkeiten Riegel, Mineralwasser, Eis, Kaffee, Tierfutter und Getreide.

Es gibt vermutlich keine Person auf der Welt, die nicht mindestens einmal auf ihre Produkte getroffen ist. Die meisten Leute hatten das Vergnügen, ein Kit Kat, einen Oreo oder ein Lion zu essen oder ein leckeres Nesquik Frühstücksgetränk zu trinken. Viele Verbraucher beschuldigen das Unternehmen und sagen, dass die mit dem Nestlé-Logo gekennzeichneten Produkte jedes Jahr schlechter und schlechter werden. Es geht nicht um den Geschmack, sondern um die Zusammensetzung der Produkte. Der Hersteller fügt ihnen mehr und mehr Zucker und Palmöl hinzu, die sehr schädlich sind.

Emma Duncan von Warsop im Vereinigten Königreich besitzt ein Geschäft mit Schmuckstücken und gebrauchten Gegenständen. Erst vor kurzem fand sie in einer alten Kiste ein Kit Kat aus dem Jahr 1995. Die ursprüngliche rote Verpackung war intakt und alle Inschriften, einschließlich der Zusammensetzung des Produkts, waren gut lesbar. Emma hatte nicht die Absicht, einen 22-jährigen Schokoriegel zu essen, sondern verglich ihn mit einem aktuellen Kit Kat. Sie ging in den Laden und kaufte einen Schokoriegel aus dem Jahr 2017.

Welche Schlussfolgerungen hat sie gemacht? Mehr dazu auf der nächsten Seite.

Die Restaurants von McDonalds sind schrecklich dreckig! Ein ehemaliger Angestellter enthüllte alles. Sie werden das Essen von dort nicht mehr so wie früher ansehen!

Jeder weiß, dass Fast-Food uns dicker macht und ungesund ist. Wir hören viele Warnungen über die negativen Auswirkungen des übermäßigen Verzehrs von Hamburger oder fettgetränkten Pommes.

Die Verbraucher wissen, dass durch die Bestellung einer Mahlzeit von McDonald’s oder KFC sie sich nicht für das beste Essen auf der Welt entscheiden, aber sie greifen dennoch zu. Der Geschmack dieser Gerichte ist so verlockend, dass es unmöglich ist, ihnen zu widerstehen und Menschen mit Appetit essen diese Gerichte, die voll von Chemikalien, Füllstoffen und verschiedenen Zusatzstoffen sind.

Gerichte aus Fast-Food-Restaurants schauen gut aus und riechen toll. Wir denken, dass sie an sauberen Orten zubereitet wurden und dass das Personal sicherstellt, dass das Essen nicht kontaminiert wird. Dieser Überzeugung stellte sich der Twitter-Nutzer namens Nick, der eine Reihe von furchtsamen Bildern aus der Küche eines amerikanischen McDonald’s veröffentlichte, entgegen. Angeblich lebt der Junge in Louisiana und ist ein ehemaliger Mitarbeiter des weltweiten Netzwerks. Aus irgendeinem Grund wurde er bei seiner Arbeit gefeuert und nutzte die Gelegenheit, ein Bild von den Bedingungen zu posten, in denen er arbeitete.

Was an der Stelle passierte, an der die Gerichte zubereitet werden, ist abstoßend. Die Küche ist schmutzig und vernachlässigt und die Geräte sehen aus, als ob sie seit Jahren nicht gereinigt worden sind. Im schlimmsten Zustand befand sich die McFlurry-Eismaschine. Die Maschine, mit der diese köstlichen Desserts gemacht wurden, war mit Verunreinigungen bedeckt, die wahrscheinlich in das Eis fallen können. Die Twitter-Nutzer konnten nicht glauben, dass diese verschmutzten Teile tatsächlich bei McDonalds stehen. Um zu beweisen, dass der ehemalige Mitarbeiter nicht log, lud er ein weiteres scheußliches Bild ins Internet hoch.
Gehen Sie auf die nächste Seite, um es zu sehen.

Sind die Tische in dieser Zeichnung gleich oder verschieden lang? Schau genau hin bevor du antwortest

Das Sehvermögen hilft uns, die Welt wahrzunehmen, aber es kann uns auch täuschen.

Die Fähigkeit des Menschen, Bilder zu sehen, hängt von vielen Faktoren ab, darunter: Die Gesundheit der Augen, die Beleuchtung auf das Objekt oder die Perspektive … Der Einfluss dieser subjektiven Umstände macht es möglich, das gleiche Bild auf sehr unterschiedliche Weisen zu sehen.

Das Gehirn neigt dazu, Zeichnungen in 3D zu sehen, genau wie die Realität, die es umgibt. Also, wenn es darum geht, Objekte in 2D und 3D zu verbinden, kann es sich mal vergucken. David Heger von der New Yorker Universität erklärt das Problem der räumlichen Vision und die Tendenz der Augen, die Dinge in 3D zu sehen durch diese Zeichnung von zwei Tischen:

Man sieht eins von vorne und den anderen von der Seite. Er empfiehlt, beide Tische zu betrachten und zu entscheiden, wie groß sie sein könnten.

Die Augen und das Gehirn weisen offensichtlich darauf hin, dass die Tische von verschiedenen Größen sind. Der von der Seite Tisch ist viel länger als der, den wir von vorne sehen. Aber in Wirklichkeit… gibt es keinen Unterschied zwischen ihnen!

Der Tischtest ist ein großartiges Beispiel, welches zeigt, dass man den Augen nicht zu 100% vertrauen kann. Es lohnt sich, die Welt genauer zu betrachten, damit die falsche Vorstellung unseres Sehsinns nicht zum Missverständnis wird …

Wissenschaftler haben vier Gründe gefunden, die es intelligenten Menschen schwieriger machen, sich zu verlieben.

Die Liebe ist, im Gegensatz zu dem, wie sie erscheinen mag, kein einfaches Gefühl. Es erfordert, einem Menschen das wahre Selbst zu zeigen, erfordert Kompromisse und nimmt ihnen manchmal die Fähigkeit, logisch zu denken. Die Erfahrung einer romantischen Liebesgeschichte ist der Traum aller, aber nicht jeder hat den Mut, sich in den Strudel der Emotionen zu begeben.

Diese stellt ein großes Problem für intelligente Menschen dar. Ihr innerer Kampf zwischen Herz und Geist wird normalerweise durch den letzten gewonnen, wodurch sie zögern, neuen Empfindungen und Emotionen nachzugeben. Warum gewinnt in ihrem Falle die Vernunft? Wissenschaftler haben dieses Problem untersucht und vier Hauptgründe identifiziert, warum es intelligente Menschen es schwieriger finden, sich zu verlieben.

[br]

trouble-with-love-intelligent-men-p

[br]

Grund eins: Eine zu intensive Analyse der Situation.

Intelligente Leute mögen es, ein wachsames Auge auf ihre Umgebung zu haben und alle Faktoren zu analysieren, welche die Entwicklung der Ereignisse beeinflussen.

trouble-with-love-intelligent-men-5

[br]

Eine solche intensive Analyse gilt für ihre eigenen Gefühle und auch für die der potentiellen Partner. Je genauer das Problem erörtert wird, desto mehr Aspekte des Themas werden der Person bewusst. Leider führt dies dazu, dass intelligente Menschen die Welt der Liebe und die unberechenbare Welt der Liebe und der Freude häufig ablehnen. Sie sehen das Risiko der Liebe und das in einer Beziehung zu sein, und vermeiden sie bereits im Voraus.

Sie werden weitere Gründe, welche intelligente Menschen darin hindern, sich zu verlieben, auf den folgenden Seiten des Artikels finden. 

trouble-with-love-intelligent-men-2

Als dieses Baby von einem hohen Baum fiel, erwartete niemand, dass es überleben würde. Nach einigen Wochen wurde es zu etwas wirklich Süßem.

Dieses kleine Wesen wurde von einem Hund gefunden. Es fiel von einem hohen Baum und weckte das Interesse eines Haustieres. Zum Glück hat er es nicht verletzt, sondern alarmierte Steve und Terri Irwin. Sie wussten sofort, dass Sie ihm helfen sollten.

Sie brachten das Baby zum Australia Zoo Wildlife Hospital in Beerwah. Sie haben wahrscheinlich nicht damit gerechnet, dass es möglich war, es zu retten, aber sie entschieden sich dennoch, es zu versuchen und damit weiterzumachen. Das Tier war sehr schwach und klein, nicht größer als ein menschlicher Nagel.

[br]

petaurus-breviceps0

[br]

Tierärzte fanden heraus, dass es der Nachwuchs eines winzigen Beuteltiers war, welches in Australien lebt: Ein Kurzkopfgleitbeutler. Er wog weniger als ein Gramm. Die Mitarbeiter der Klinik waren schockiert, dass er überleben konnte.

petaurus-breviceps

[br]
Er fiel aus dem Beutel seiner Mutter aus wirklich großer Höhe, aber erlitt keine größeren Verletzungen.

Natürlich hätte er alleine nicht überleben können, weshalb sich die Spezialisten des Zoo Wildlife um ihn kümmerten. Lange Zeit wurde er mit einer Milchzubereitung über einen Strohhalm gefüttert. Sie nannten ihn Boop.

Auf der nächsten Seite werden Sie sehen, wie es aufwuchs.

petaurus-breviceps1

Ärzte warnen: Lassen Sie Ihre Hunde nicht ihr Gesicht ablecken! Die Folgen können sehr ernst sein!

Der Kontakt mit dem Speichel eines Tieres verursacht bei einigen Ekel und bei anderen Freude. Hundeliebhaber glauben, dass das ihr Tier seine Gefühle auf diese Weise äußern möchte und ihm nicht verbieten sollten, dies zu tun. Es ist in der Tat eine der Möglichkeiten, wie der Hund seine Liebe zeigt, aber manchmal kann sein Kuss schwerwiegende Folgen haben.

Einige argumentieren, dass Hundespeichel viel sauberer ist als bei einem Menschen. Doch das ist nicht wahr! Dieser Glaube stammt wahrscheinlich aus der Tatsache, dass sich die Tiere ihre Wunden lecken, wenn sie ein Trauma haben und dieses nach einer Weile heilt.
[br]

dog-saliva0

[br]

Dies liegt daran, dass das Lecken die Durchblutung fördert und das abgestorbene Gewebe entfernt. Es hat nichts mit der Tatsache zu tun, dass ihr Speichel extrem sauber sei! Ganz im Gegenteil: Er enthält eine Menge an gefährlichen Bakterien. Hunde sind sehr neugierig und lieben es, Dinge abzulecken.

Ihre Zungen berühren kontaminierte Oberflächen, auf denen sich gefährliche Krankheitserreger sammeln. Sie kommen in Kontakt mit den anderen Hunden, einschließlich ihrer intimen Stellen.

dogs-lick9

[br]

Der amerikanische Tierarzt Marty Becker empfiehlt Hundebesitzern, die Küsse durch Ihre Freunde zu begrenzen.

Das im Folgenden genannte kann in ihrem Speichel gefunden werden:

1. Enterohämorrhagischen Bakterien (E. coli)

Dieser Erreger verursacht, unter anderem, schreckliche Bauchschmerzen, Fieber und Erbrechen. E. coli wurde im Hundespeichel gefunden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie andere Krankheitserreger, die im Hundespeichel gefunden werden können.

dog-saliva2

Ein Freund der Familie machte ein Bild von diesem 3-Monate altem Baby. Er wusste nicht, dass er damit einen großen Schaden verursachen würde.

Wenn ein Kind auf die Welt kommt, dann beginnen wir alle, es zu bewundern und zu begreifen, wie schön es ist. Daran ist nichts auszusetzen. Am Ende wurde es 9 Monate lang eifrig erwartet und kann jetzt endlich bewundert werden.

Es ist zwingend, auch Bilder von dem neuen Familienmitglied zu machen. Manchmal endet das nicht mit einem einzelnen Foto. Es werden einige Dutzend Schnappschüsse gemacht, um die süßesten Regungen des Kleinkinds zu erfassen.[br]

blind-baby0

[br]

Die Tatsache, dass ein Kamerablitz dem Kind Schaden zufügen kann, mussten die Eltern eines drei Monate alten Babys in China schmerzlich erfahren. Nachdem ein Freund der Familie ein Bild von ihm aus einer Entfernung von etwa 25 Zentimetern gemacht hatte, wurde es auf einem Auge blind. Der Freund der Familie hatte vergessen, den Blitz auszuschalten und dieser beschädigte die Netzhaut des rechten Auge des Kleinkinds.

blind-baby

[br]

Leider kann keine Behandlung das Sehen wiederherstellen. Die Netzhaut ist erst bei einem Vierjährigen vollständig entwickelt. Bei Säuglingen ist sie besonders anfällig, so dass ein Schaden zu einem irreversiblen Verlust des Sehvermögens führen kann, wie es in diesem Fall geschehen ist.

Wir wissen nicht, wie die Eltern mit der Person, die für diese Tragödie verantwortlich ist, umgehen.

blind-baby1